Projektübersicht

Unsere Matten werden häufig eingesetzt und müssen viel aushalten - sie werden gequetscht und getreten!
Darum muss der Mattenbestand des TSV Schnait 1911 e.V. sukzessive erweitert und ausgetauscht werden, um die Sicherheit der nutzenden Sportler dauerhaft zu gewährleisten. Dies betrifft aktuell 2 Weichboden- und 2 Niedersprungmatten, jeweils 200x300cm. Die Anschaffungskosten betragen ca. 3.000€.
Die Matten werden im Gerätturnen sowie im Kleinkindturnen und der Trendsportart Parkour genutzt.

Kategorie: Breiten- und Spitzensport
Stichworte: Gerätturnen, Schnait, Kleinkind-Turnen, Parkour
Finanzierungs­zeitraum: 26.06.2018 08:28 Uhr - 19.08.2018 18:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Erneuerung von je 2 Weichboden- und Niedersprungmatten in den Größen 200x300cm. Die Fähigkeit, Sprünge abzufedern, verringert sich mit zunehmenden Alter der Matten. Damit steigt die Verletzungsgefahr für die Nutzer. Dies soll durch den Neukauf / Austausch der Matten verhindert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Sichere Nutzung von Turn- und Klettergeräten.

  • Kleinkinder, die die Matten für Kletterlandschaften verwenden
  • Kinder- und Jugendliche im Trendsport Parkour (Überwindung von Hindernissen auf verschiedenste Arten)
  • Kinder- und Jugendliche im klassischen Gerätturnen

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützung attraktives Sportangebot vor Ort, speziell für Kinder und Jugendliche

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kauf neuer Matten / Entsorgung der alten Matten

Wer steht hinter dem Projekt?

Nutzer und Übungsleiter der Abteilung Turnen sowie alle Verantwortliche des TSV Schnait