Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Der alte Aufsitzrasenmäher des Weilermer Freibades ist nicht mehr zu gebrauchen und muss dringend ersetzt werden. Das wunderschöne "Bädle" ist das älteste Freibad im Rems-Murr-Kreis.
1929 eingeweiht, stand das Bad 1991 kurz vor der Schließung. Die Rettung erfolgte durch den Freibadverein, der das beliebte Familienbad nun seit über 25 Jahren komplett ehrenamtlich betreibt.

Kategorie: Gemeinnützige Organisationen/soziale Einrichtungen
Stichworte: Rasenmäher, Freibad Weiler
Finanzierungs­zeitraum: 29.05.2018 12:46 Uhr - 29.07.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung eines neuen Aufsitzrasenmähers zum Mähen des parkähnlichen Freibadgeländes

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Pflege des Freibadgeländes.
Kinder, Jugendliche und Erwachsene welche das Freibad Weiler besuchen. Unterstützer des Freibad Weiler.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützung des komplett ehrenamtlich betriebenen Freibad Weiler. Das Bad ist ein Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Weiler. Es ist Ruheoase und Jugendtreff, idyllisch und actionreich. Es bringt Generationen und Kulturen zusammen.
Jahr für Jahr bietet es Kindern, Erwachsenen und Jugendlichen aus verschiedenen sozialen Schichten und unterschiedlichster Herkunft ein zweites Zuhause. Faire Eintrittspreise sorgen dafür, dass auch wirklich alle dieses Angebot nutzen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung eines neuen Aufsitzrasenmähers zum Mähen des parkähnlichen Freibadgeländes

Wer steht hinter dem Projekt?

Freibadverein Weiler e. V.