Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Die 'Helfer-vor-Ort' des DRK Kernen im Remstal sind speziell ausgebildete Sanitätshelfer, die bei medizinischen Notfällen, vor allem bei lebensbedrohlichen Zuständen parallel zum Rettungsdienst alarmiert werden. Durch die räumliche Nähe zum Notfallort kann die Hilfsfrist sehr kurz gehalten werden.
Da bei einem Kreislaufstillstand der schnelle Einsatz eines Defibrillators (AED) lebensrettend sein kann, ist das Projektziel, unsere Helfer-vor-Ort mit solchen Geräten auszustatten.

Kategorie: Gemeinnützige Organisationen/soziale Einrichtungen
Stichworte: Helfer-vor-Ort, AED, DRK
Finanzierungs­zeitraum: 12.06.2018 14:54 Uhr - 11.08.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Beschaffung von 1-2 AED's für unsere Helfer-vor-Ort

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist, die Überlebenschancen von Patienten mit Herzstillstand zu verbessern.
Die Zielgruppe sind Patienten mit Herzstillstand

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Jeder kann vom plötzlichen Herzstillstand betroffen sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden, je nach erzielter Gesamtsumme 1-2 AED'S für die Helfer-vor-Ort beschafft

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Kernen im Remstal

Projektupdates

26.06.18

Liebe Fans und Unterstützer, ganz herzlichen Dank für die bis jetzt geleisteten Spenden.
Auch wenn das ursprüngliche Ziel erreicht ist, geht es weiter.
Je größer die erzielte Summe, desto mehr Geräte können wir beschaffen.