In Zeiten der Krise #zusammenhalten: für unsere lokalen Helden

Unsere Corona-Soforthilfe für die Region

  • Insgesamt 45.000 Euro Spendensumme mit der Chance auf mehr
  • Für gemeinnützige Vereine und Institutionen, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer wirtschaftlich existenzbedrohenden Lage befinden und akute Liquiditätsengpässe erleiden.
  • Das Soforthilfeprogramm Corona kann pro Antragsteller einmalig unter Einhaltung der nachfolgenden Bedingungen im Jahr 2020 in Anspruch genommen werden.

Wer wird gefördert?

  • Gemeinnützige Vereine und Institutionen, die mit uns in einer aktiven Geschäftsbeziehung stehen und Ihren Sitz in unserem Geschäftsgebiet haben.

Wie wird gefördert?

  • Max. 500 € für Vereine <51 Mitglieder und gemeinnützige Institutionen <16 Beschäftigten (auch ehrenamtlich)
  • Max. 1.000 € für Vereine <101 Mitglieder und gemeinnützige Institutionen <36 Beschäftigten (auch ehrenamtlich)
  • Max. 1.500 € für Vereine >100 Mitglieder und gemeinnützige Institutionen >35 Beschäftigten (auch ehrenamtlich)


Was wird gefördert?

  • Kreditverpflichtungen
  • Miet-, Pacht- und Nebenkosten
  • Gehälter für festangestellte Mitarbeiter, Bufdis, Trainer, Übungsleiter
  • Versicherungsbeiträge
  • Steuern
  • Rechnungen die im Falle einer ausgefallenen Veranstaltung trotzdem bezahlt werden müssen

Was fällt nicht unter das Förderprogram "Soforthilfe Corona"?

  • Reguläre Anschaffung bzw. Kosten (z.B. Instandsetzungen von Instrumenten, Erneuerung von Vereinskleidung, geplante Umbaumaßnahmen)
  • Kosten, die noch nicht entstanden sind, weil die Veranstaltung bspw. noch nicht abgesagt wurde

Wichtiger Hinweis: Die Volksbank Stuttgart eG prüft eingereichte Projekte gemäß den Förderbedingungen.