Benachrichtigung  

Erinnerung an Ihre Unterstützung

Hallo {supporter_real_name},

Sie haben am {funding_date} das Projekt {project_title} unter {project_link} per {funding_payment_method} unterstützt. Leider konnten wir noch keinen Geldeingang feststellen. Bitte prüfen Sie, ob Ihre Überweisung korrekt durchgeführt werden konnte.

Unter {funding_bankreceipt_link_start}Überweisungsträger downloaden{link_end} können Sie sich einen Überweisungsträger zur Vorlage bei Ihrer Bank-Filiale downloaden.

Nachfolgend finden Sie die benötigten Kontodaten für eine Online-Überweisung. Bitte achten Sie dabei unbedingt auf die korrekte Übernahme des Verwendungszwecks.

Überweisungsdaten:

Empfänger: {bank_account_holder}
Kontonummer: {bank_account_number}
Bankleitzahl: {bank_code}
Name der Bank: {bank_name}

Verwendungszweck:
{funding_payment_reason1}
{funding_payment_reason2}

Betrag: {funding_amount}

Internationale Überweisung:

BIC/SWIFT: {bank_account_bic}
IBAN: {bank_account_iban}
Bank: Volksbank Stuttgart eG
Sitz: Daimlerstraße 129, 70372 Stuttgart

Überweisung bereits ausgelöst?  

Wenn Sie die Überweisung bereits ausgelöst haben und Sie die E-Mail bereits zum zweiten Mal bekommen, dann schreiben Sie uns bitte eine Nachricht mit der Angabe des Verwendungszwecks an heimat@volksbank-stuttgart.de

Ein häufiger Grund für diese E-Mail ist, dass Sie versehentlich eine Unterstützung mehrfach ausgelöst haben. In Ihrem Profil unter dem Punkt "Supports" finden Sie eine Übersicht all Ihrer Unterstützungen und den dazugehörigen Status.

Die Deadline naht?

Vorkasse-Überweisungen kommen zeitverzögert bei uns an, i.d.R. 2 bis 5 Werktage später. Wenn Sie bis heute die Überweisung nicht ausgelöst haben und das Funding für das Projekt in weniger als 5 Tagen endet, stornieren Sie bitte Ihre Unterstützung und nutzen Sie eine andere Bezahlmethode.

Rückzieher?

Wenn Sie die Unterstützung für das Projekt {project_title} zurückziehen möchten, können Sie den Vorgang hier stornieren:

{funding_detail_link_start}{funding_detail_href}{link_end}

Falls dieser Link nicht funktioniert, kopieren Sie bitte den folgenden Link und füge Sie ihn in die Adresszeile des Browsers ein:

{funding_detail_href}

Hinweis 

Sollten wir innerhalb von {funding_storno_auto_days} Tagen nach Ihrer Unterstützung noch keinen Geldeingang verzeichnen können, wird Ihre Unterstützung automatisch storniert. Spätere Geldeingänge werden von uns manuell geprüft und zugewiesen.

Volksbank Stuttgart eG, Daimlerstraße 129, 70372 Stuttgart
Vorstand: Stefan Zeidler (Vorsitzender), Andreas Haas, Michael Huppert, Herbert Schillinger
Aufsichtsratsvorsitzender: Albrecht Merz
Sitz der Genossenschaft: Stuttgart | Amtsgericht Stuttgart, Registernummer 260002
Werden Sie genossenschaftlicher Fan: www.facebook.com/volksbankstuttgart

Die Volksbank Stuttgart eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. angeschlossen.

Diese E-Mail kann vertrauliche sowie rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail oder von Teilen daraus sind nicht gestattet.

Rechtlicher Hinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine rechtsgeschäftlichen Erklärungen und Aufträge per E-Mail entgegennehmen oder abgeben; diese werden seitens der Bank ausschließlich schriftlich gemäß § 126 BGB vorgenommen. Eilige und fristwahrende Mitteilungen müssen uns postalisch oder per Telefax für deren Wirksamkeit zugesandt werden.

Sicherheitshinweis: Bitte übersenden Sie uns niemals schutzbedürftige Daten unverschlüsselt. Für die sichere Übermittlung Ihrer Daten und Aufträge eignet sich am besten unser Online Banking oder unsere VR Banking App. Die Volksbank und ihre Mitarbeiter werden Sie niemals per E-Mail, per Telefax, telefonisch oder schriftlich dazu auffordern, vertrauliche Daten wie Ihre PIN und TAN preiszugeben. Beantworten Sie keine entsprechende Fragen, öffnen Sie keine Anhänge in Mails, die Sie zu einer solchen Aktion auffordern und klicken Sie auf keine dafür angebotene Internet-Links. Wir haben alle verkehrsüblichen Maßnahmen unternommen, um das Risiko der Verbreitung virenbefallener Software oder E-Mails zu minimieren. Wir raten Ihnen dennoch, eigene Virenkontrollen - auch auf eventuelle Anhänge dieser Nachricht - durchzuführen.